Rust News 2

Hallo Freunde des gepflegten Rostens 🙂 

 

Im Moment arbeiten die Entwickler von Rust immer noch an der HDRP Funktion der neuen Unity Engine Version. Erste Bilder sind im Netz zu finden, aber die Fertigstellung wird wohl noch etliche Monate dauern.

 

Weiterhin arbeiten verschiedene Mitarbeiter an einzelnen Aufgaben:

 

So wird momentan an einer Pferderüstung gearbeitet.

 

Bei den Komponenten soll ein „Damagemeter“ zu einem „Seismicmeter“ umgearbeitet werden. Den Informationen nach, die ThatGermanGuy bekommen hat, könnte es sich um ein Potentiometer (Dimmer) handeln.

Bei den Kabeln der elektrischen Schaltungen wird auch gerade Hand angelegt um die allgemeine Performance zu verbessern. Dies bezieht sich auf den Ressourcenverbrauch in der Berechnung und Darstellung der Kabel.

 

Und last but not least wird nun mit Hochdruck an dem Turret Revamp gearbeitet. Der Entwickler Maurino Berry war wohl im Urlaub, weswegen es die Überarbeitung der Turrets nicht in den letzten Patch geschafft hat.

Nun arbeitet er daran und äußerte gegenüber ThatGermanGuy das diese sowohl Strom brauchen sollen dafür aber auch undrainable werden sollen. Aussage von Maurino war hier: „They must be destroyed“ – SIe müssen zerstört werden.

 

Und natürlich wird im Hintergrund weiterhin an vielen Dingen gearbeitet um die Performance des Spiel weiter zu optimieren.

 

Sind wir mal gespannt was die nächsten Monate für Rust bringen werden.

 

 

Liebe Grüße, Menedon

 

Schreibe einen Kommentar