Rust News 1

Hallo Freunde des gepflegten Rostens 🙂

 

Eine Woche vor dem August-Wipe hier mal eine kleine Zusammenfassung des Updates (soweit bisher Informationen bekannt sind) und ein winziger Ausblick was in naher Zukunft kommen soll.

Die Informationen sind hauptsächlich aus dem Update-Stream von Rustafied vom 25.07. und wie immer gilt, dass sich alles noch ändern kann bis die Entwickler den Patch am 01.08. freigeben.

Das Augustupdate beschäftigt sich vornehmlich mit dem großen, neuen Monument: dem Excavator.

Rust Excavator

Quelle: rustafied.com

  • Dieser befindet sich in der Wüstenregion, hat eine gigantische No-Build-Zone um sich und ist selbst auch nicht zu übersehen 😉 
  • Bisher gibt es Meldungen, dass er von ca. 15-18 NPC bewacht wird und eine beachtliche Radiation aufweist, die den Einsatz von Hazmat Suites nötig macht.
  • Betrieben wird der Bagger mit Diesel, einer neuen Ressource die auf den Oilriggs und auf dem Dome gefunden werden kann. Dieser Diesel stackt bis auf 20 und hat einen Gegenwert von 300 Low Grade Fuel pro Einheit Diesel (für diesen Preis kann er auch im Outpost erworben werden).
    (Ob der Diesel irgendwann auch als Energiequelle für etwas anderes (Spieler-Generator?) benutzt werden kann ist unbekannt. Aktuell lies sich der Diesel auch nicht recyclen.)
  • Der Diesel wird im Bagger in den Tank des Generators eingefüllt und dieser dann gestartet. Es wird ein Aktivierungsalarm ausgestrahlt, das von jedem Pager auf der richtigen Frequenz empfangen werden kann. Das bedeutet auch hier wieder erhöhtes Counterrisiko.
  • Nach dem Aktivieren des Generators muss in einem der beiden Cockpits nahe des Schaufelrades die gewünschte Ressource eingestellt werden und der Bagger beginnt mit der Arbeit. Die abgebauten Ressourcen werden durch den Bagger geführt und an dessen Ende 1 zu 1 gesplittet und an 2 Punkten am Ende der Förderbänder ausgegeben.

 

Aufgrund der Gegebenheiten des Monumentes und seiner Größe sollte dieser vornehmlich von Trio Gruppen betrieben werden.

Bisher wurde die angekündigte Änderung an den Turrets noch nicht gesichtet. Somit ist unklar ob der Strombedarf dieser zum Augustupdate auch implementiert werden wird.

Es wird kleine Änderungen im Hintergrund an der Optik und der Performance geben (z.Bsp. Hunting Jacket soll heller werden, Terrain Shader wurden um 15% verbessert. Das soll die Ingame-Map schneller laden und besser lesbar machen).

Es soll eine Warnung im Ladebildschirm erscheinen, die Spieler, welche auf 4k+ Maps mit weniger als 10GB an Arbeitsspeicher in ihren Rechnern joinen, auf Performanceprobleme hinweist.


Der Ausblick auf die Zukunft wurde so benannt, dass im Hintergrund immer noch an HDRP (High Definition Rendering Pipeline) gearbeitet wird. HDRP ist eine neue Option der Unity Engine und soll die Effekte verbessern, dabei performanter machen und gänzlich Neue ermöglichen. Im Moment wird mit einer Veröffentlichung nicht vor September-Oktober gerechnet.

Gleichzeitig wurde von Seiten der Entwickler eine Funktion mit dem Namen „Movie Maker“ angesprochen, was bedeuten könnte, dass Content Creator (sinngemäß umgesetzt) die Möglichkeit bekommen sollen Ingame Filme zu erstellen. 

 

Wir sind gespannt wie das Update nun ausfällt und was die Zukunft bringen mag.

 

Liebe Grüße, Menedon

2 Gedanken zu „Rust News 1

  • Schöner Artikel, sowas hab ich gemeint^^

    Sehr interessante Neuheiten drin!

  • Jop, finde ich auch total SUPER!

    Danke Mene

Schreibe einen Kommentar