Rust Mini-News 4

Hallo Freunde des gepflegten Rostens 🙂 

 

Hier ein paar News was sich aktuell so auf der Testbranch tut und hoffentlich bald Einzug ins Spiel finden wird. Heute fällt das allermeiste unter „Improvment of Life“

 

  • In den Schließfächer können nun die einzelnen Felder der 3 Sets individuell direkt befüllt werden. Ein vorheriges Anziehen des Sets und dann der Transfer ins Schließfach entfällt somit.
  • Beim Transfer von Wasser in oder aus Fässern/Sammler/etc. entfällt die Klickorgie da man nun den entsprechenden Button gedrückt halten kann und somit die gewünschten Mengen transferieren kann.
  • Mit einem Rechtsklick auf ein Item im Inventar wird dieses nun unabhängig vom Typ auf den nächsten freien Slot im Gürtel verschoben oder wieder zurück.
  • Mit der gedrückten Taste „H“ soll der Inhalt einer Kiste automatisch Item für Item verschoben werden können. Nicht ganz klar ist mir hier ob man mit der Maus über die Items fahren muss.

 

  • Der Teamchat wurde auf der Testbranch eingeführt. mit der „Tab“ Taste kann zwischen den Chats umgeschaltet werden. –>  Brace yourself, FC messages inccoming :mrgreen: 

 

  • Mit F7 kann nun ein Reportmenu geöffnet werden um an Facepunch direkt Bugs, Exploits, Glitches, Cheats, etc zu melden. Interessant wird werden ob wir dieses Tool benutzen können, damit ihr uns Mods und Admins leichter erreichen könnt.
  • Parallel dazu wird im Hauptmenu ein Button „Messages“ eingeführt unter dem ihr direkt die Rückmeldungen von Facepunch einsehen könnt.

 

  • Die Grafikoptionen wurden erweitert und haben nun 6 Stufen. Was dies im Spiel bewirkt wurde bisher noch nicht genau identifiziert 🙂

 

Weiterhin wird natürlich immer noch an den Topics HDRP, Modular Vehicles, Instrumente, etc gearbeitet.

 

Liebe Grüße, Menedon

Schreibe einen Kommentar